Philosophie besteht nicht nur aus antiken Männern mit weisen Sprüchen.

Manchmal ist das Leben echt nicht einfach. Ich sag’s dir wie es ist. Doch auch wenn du gerade unzufrieden bist, nichts so richtig klappen will oder du mit dir und deiner Umgebung nicht im Reinen bist – hier gibt es Unterstützung. Immer.

Woher kommt der Gedanke, dass man immer alles alleine schaffen muss? Warum nicht das Gespräch suchen und einfach mal die Hürde gemeinsam nehmen? Du wirst sehen, durch unsere Gespräche wirst du wachsen, du wirst dich wohler fühlen und frischen Mut für neue Ziele finden.

Philosophie ist nicht schwer. Und die Einzige, die hier philosophischen Background haben muss, bin ich. Du darfst dich ganz fallen lassen und ich helfe dir Ordnung ins Chaos zu bringen.

Philosophie hilft dir,

  • deine Gedanken zu ordnen
  • Ziele zu finden und zu setzen
  • deine Weltanschauung und deinen Blick auf dich selbst zu justieren
  • mehr zu dir selbst zu finden
  • uvm.

Ich helfe dir,

  • den Kern von Problemen und Unzufriedenheit zu erkunden
  • Lösungen zu finden und schwierige Wege zu meistern.
  • ungesunde Denkmuster oder Gewohnheiten fallen zu lassen
  • durch Reflexion und Übung gesunde Herangehensweisen zu entdecken

Manchmal braucht man einfach Input von Menschen, die Wege und Möglichkeiten sehen, die man selbst nicht mehr sieht. Und dabei helfe ich dir!

Eine kleine Auswahl an Problemfeldern, die ich in meiner philosophischen Praxis bearbeite:

  • Wohin will ich? Was möchte ich? Wer bin ich? – Fragen, die uns grübeln lassen und bei deren Beantwortung man gerne Unterstützung und Geleit haben möchte.
  • Überforderung z.B. im Elternsein, Beruf, Soziales Umfeld, Familie (Erarbeitung von Schwerpunkten, Ausgeglichenheit, Problemfeldern und Lösungen, Selbstfürsorge)
  • Überarbeitung (Erarbeitung von Work-Life Balance, gesunder Fokussierung)
  • Verzerrte Sicht auf sich selbst (Erarbeitung von Stärken, Potential, Selbstliebe, klare Sicht auf sich und sein Umfeld)
  • nachhaltiges persönliches Wachstum, unabhängig von Problemen

Wichtig ist jedoch zu wissen: eine philosophische Beratung ist keine Psychotherapie und kann Psychotherapie auch nicht ersetzen. Sie kann aber vorbereitend, begleitend oder nachbereitend wirken.

Meine Arbeit ist es, Impulse zu geben, Erkenntnisprozesse anzustoßen sowie deren Umsetzung in reflektierenden Gesprächen vor- bzw. nachzubereiten.

Selbstverständlich wird absolute Verschwiegenheit auch in der philosophischen Praxis garantiert. Alle Gespräche und Ideen zwischen Klient*in und mir als Beraterin sind vertraulich.

Wie läuft ein philosophisches Gespräch ab?

Eine philosophische Beratung beginne ich in der Regel mit Gesprächen über Dich und deine Wünsche und Sorgen. In weiteren Sitzungen finden wir deine Bedürfnisse heraus, arbeiten Probleme auf und erarbeiten durch Reflexion und Übungen Wege, die dir Klarheit und Wohlbefinden bringen. Wir gehen auch Blockaden auf den Grund und finden heraus, was dich stark macht. Ich helfe dir mit den richtigen Fragen und Gedankenanstößen, deine eigenen Gedanken zu ordnen und reflektierte Entscheidungen zu treffen.

Das erste 30-minütige Gespräch (meist über Telefon/ Zoom) ist immer kostenlos. Wir sprechen in lockerer Atmosphäre unverbindlich über das, was dich beschäftigt und welche Bedürfnisse du für die Zukunft hast.

Komm mit mir ganz leicht in Kontakt über ein kostenloses unverbindliches Erstgespräch (30min).

Danach erarbeiten wir gemeinsam einen Fahrplan, wie wir zu einer Lösung kommen können und ich schlage dir vor, welche Wege wir gehen sollten. Ich kann dir dann ein individuelles und strukturiertes Paket anbieten, welches Gespräche, Übungen und weitere Hilfestellungen über einen angemessenen Zeitrahmen beinhaltet.

Oder aber du buchst je nach Bedürfnis einzelne Gesprächstermine bei mir.

Falls du dich für ein Paket entscheidest, besprechen wir diesen Plan (persönlich oder per Mail) und passen ihn deinen Wünschen an.

Falls du dich für einzelne Gespräche entscheidest, wären diese je nach Wunsch 60-90 Mintuen lang und können individuell ausgemacht werden.

Du kannst dir aussuchen wie lange unsere Gespräche dauern sollen. Und je nach Wunsch und Bedürfnis einen einzelnen oder auch mehrere Termine vereinbaren. Diese können Online oder in meiner Praxis stattfinden.

Ebenfalls sind 5er oder 10er Gesprächs-Karten möglich. Diese sind etwas günstiger und können ebenfalls je nach Zeit und Bedürfnis eingelöst werden. Als Geschenk sind diese Karten ebenfalls möglich.

Wo finden die Gespräche statt?

Die 1:1 Gespräche können über die Online-Plattform Zoom stattfinden oder wir treffen uns persönlich in meiner Praxis in Bamberg, in der Memmelsdorfer Straße 2d.

Wie viel kostet eine philosophische Beratung und wie melde ich mich an?

Die Preise meiner philosophischen Beratung sowie den Kontakt zu mir, findest du direkt hier:


NEWS NEWS NEWS

Jahresabschluss 2021

Dein Jahr war ziemlich voll und es ist viel passiert? Die Corona Situation hat dich ganz schön belastet? Du hast das Bedürfnis das Jahr abzuschließen und frohen Mut und Energie für das Neue Jahr zu haben?

Dann melde dich hier für das kostenlose philosophische Zusammenkommen an.

Du musst dafür kein Profi in Philosophie sein, das einzige was du dafür brauchst ist eine Tasse deines Lieblingsgetränks, deinen Computer und deinen offenen Geist.

Wir lesen gemeinsam kurze Abschnitte interessanter Gedanken über das Jahr, über Mut, über das Leben und über den Abschluss. Über diese sprechen wir in lockerer Atmosphäre und hören den eigenen Gedanken und den Gedanken anderer zu. Wir schließen gemeinsam das Jahr ab.

Termin: Donnerstag 30. Dezember 2021 um 18:30 – 20:00Uhr

Melde dich an. Der Termin ist vollkommen kostenfrei und wird Online über Zoom stattfinden.